Schlafsofas - die echte Alternative zum Gästebett

Schlafsofa Carmen – ein Designersofa von Weltrang


Nicht ohne Grund ist das Schlafsofa Carmen von Softline eines der meistgekauften Sofas bei shogazi. Das Geheimnis: Design und Funktion und Qualität. Schlicht und anmutig macht erst der leichte Schwung der Armlehne dieses hochwertige Schlafmöbel zu einem Designerstück erster Güte. Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie Carmen in einem der großen Museen für Design wiederfinden. Mit einem Handgriff kann das wohlgestaltete Sofa in ein Bett für zwei Personen verwandelt werden, das aufgrund der hochwertigen Kaltschaummatratzen und der exzellenten Verarbeitung für angenehmen Liegekomfort sorgt.

shogazi Schlafsofa - Carmen von Softline - gruen

Preiswert und preiswürdig

Das Schlafsofa wurde 2009 von den beiden Designern Flemming Busk und Stephan Hertzog gestaltet. Sie sagen: „Jedes Produkt erzählt eine Geschichte, mal liegt sie auf der Hand, mal verbirgt sie sich in den Details.“ Das von Ihnen 2000 in Dänemark gegründete Studio busk+hertzog genießt heute weltweite Beachtung und wurde mit mehr als 40 internationalen Designpreisen ausgezeichnet. Von Busk und Hertzog gestaltete Möbel finden sich auch im „Royal House of Norway“, bei Chivas Regal, in „The Modern“, dem empfehlenswerten Restaurant des Museums of Modern Art in New York. Seit 1999 arbeitet Flemming Buks mit Softline, eine der ausgezeichneten Designmöbel-Manufakturen Dänemarks. Gegründet 1979 lautet heute ihr Motto: „Innovation, Funktion, hohe Qualität“. Das Schlafsofa Carmen zeugt davon – einfache Handhabung, guter Schlaf und schlichtes, elegantes Design.